Don Bosco, unser Namenspatron

Giovanni Melchiorre Bosco (* 16. August 1815 in Becchi/ Castelnuovo Don Bosco; † 31. Januar 1888 in Turin) war ein italienischer katholischer Priester und Ordensgründer.

Don Bosco kümmerte sich um Jugendliche, die heimatlos und verwahrlost waren. Seine Erziehungsprinzipien waren Liebe, Vernunft und Glauben. Die Jugendlichen sollten lernen, die Anforderungen der Gesellschaft zu meistern.

Wichtig war ihm, den Jugendlichen Geborgenheit durch Vertrauen und Anerkennung ihrer Person zu vermitteln.