Heiltherapeutisches Reiten

Das heiltherapeutische Reiten ist ein ganzheitliches Therapieangebot, bei dem vor allem Grob- und Feinmotorik, Koordinationsfähigkeit und Selbstbewusstsein verbessert werden. Spielerische Übungen auf dem Pferd und der Umgang mit dem Tier tragen dazu bei, dass mit der „äußeren“ Körperhaltung auch gleichzeitig die „innere“ Haltung (Selbstwert und Persönlichkeit) gestärkt wird. Die Reittherapie findet auf dem Reiterhof von Tony Düsterhof in Bad Kreuznach statt und wird von der selbstständigen Reittherapeutin Lena Buß-Kühl geleitet.

Text: A. Vo.