Adventsfeier mit Nikolausbesuch

Schon Tage vorher fiebern vor allem die Jüngeren auf den Nikolaustag hin und dann ist er endlich da. 
Die Vorbereitungen sind getroffen und so langsam spürt man, dass es in der Don-Bosco-Schule weihnachtet. So ist es jedes Jahr Tradition, dass sich die gesamte Schulgemeinschaft zu einer gemeinsamen Adventsfeier in der Eingangshalle trifft. Voller Freude wird die erste Weihnachtsstimmung mit einem adventlichen Programm einzelner Schüler sowie Klassen entfacht und damit zu einem ganz persönlich gestalteten Moment. Ob Mitmachlieder, Tänze oder eine Weihnachtsgeschichte - das Programm ist bunt. Das begeistert natürlich und wird mit Applaus und strahlenden Gesichtern belohnt. Gemeinsam werden dazu Lieder gesungen. Ein Höhepunkt ist natürlich der Besuch des Nikolauses, der musikalisch mit „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“ und großen Augen empfangen wird. Mit dabei hat er einen Sack mit Schokoladennikoläusen von „Mainz 05“. Die Adventsfeier wird abgerundet durch ein gemütliches Beisammensein mit Plätzchen, Nüssen, Mandarinen und warmem Kinderpunsch.

 

Text/Fotos: J. Staudt