Lernen mit Montessori

Maria Montessori sah die Aufgabe der Erziehung darin, die eigenständige und selbsttätige Entwicklung des Kindes anzuerkennen und diese konsequent zu fördern. („Hilf mir es selbst zu tun“, Maria Montessori)

Die Freiarbeit mit Entwicklungsmaterialien steht im Zentrum des pädagogischen Geschehens. Für das Gelingen der Freiarbeit ist eine gut strukturierte und wohldurchdachte vorbereitete Umgebung mit den klassischen und ergänzenden Montessori-Materialien sowie eine gut ausgebildete/r Pädagoge/in erforderlich.

Ziele der freien Arbeit sind, die Freude der Schüler an der Arbeit zu bewahren und ihnen Wege zu eröffnen, wie sie selbstständig lernen können. Dazu gehört, dass sie lernen, begonnene Arbeiten zu Ende zu führen. In der Don-Bosco-Schule werden Schüler im Fach Freiarbeit in den Gebrauch von Montessori-Material und ergänzendem Material eingeführt. Sie erfahren
• in altersgemischten Klassen,
• in einer vorbereiteten Umgebung
• mehrfach in der Woche,
• beim freien Auswählen der Materialien,
• beim eigenständiges Lernen,
• an reizvollen Lernmaterialien
• eine individuelle Förderung und
• Erweiterung ihres Wissens sowie ihrer Fähigkeiten.

Voraussetzung für das gelingende Lernen der Schüler sind Pädagogen, die sie bei den Lernprozessen aufmerksam beobachten und unterstützen. Die Lehrkräfte führen die Schüler schrittweise an das selbständige Arbeiten in der Freiarbeit heran. Sie geben ihnen Hilfestellungen, indem sie die Einführung in das Material wiederholen, sie bei der Auswahl unterstützen oder diese entsprechend einschränken. Sie dokumentieren den Entwicklungsstand der Schüler in Förderplänen und legen Entwicklungsziele fest.

Den Schülern stehen Sinnesmaterialien, Materialien aus dem Bereich Rechnen und Sprache (Lesen/Schreiben), Material zu den Übungen aus dem täglichen Leben zur Verfügung. Jedes Material ist nur einmal vorhanden. Oft beinhaltet es eine Selbstkontrolle. Die Schüler finden ihre Materialien in einer vorbereiteten Umgebung vor. Sie erlernen durch den Lehrer den achtsamen Umgang mit den Materialien. Materialien werden nach Beendigung der Arbeit an ihren Platz zurück geräumt.

In einigen Klassen wird neben „klassischen“ Freiarbeitsmaterialien auch Montessorimaterial angeboten. Drei pädagogische Fachkräfte besitzen ein Montessoridiplom.

 

Text und Fotos: R. B. / M. H.

Ziffern und Chips
Bewegliches Alphabet
Farbige Zylinder
Braune Treppe und Rosa Turm