Werde Licht

Zur Vorbereitung auf den diesjährigen Adventsgottesdienst bereiten die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenklassen UM und M ein kurzes Krippenspiel vor. Das Thema des Gottesdienstes ist „Werde Licht!“. Passend dazu spielen die Schülerinnen und Schüler die Geschichte „Die vier Lichter des Hirten Simon“ durch die Übernahme verschiedener Rollen nach.
In der Geschichte geht es um den kleinen Hirten Simon, der sein weggelaufenes Lamm sucht. Auf seiner Suche trifft er einen Dieb, einen verletzten Wolf und einen Bettler, denen er ein Licht aus seiner Laterne schenkt. Letztendlich findet er sein verlorenes Lamm in einem Stall, der hell erleuchtet ist: es steht ganz nah bei einem neugeborenen Kind, das in einer Krippe liegt. Das Licht hat alle Menschen glücklich gemacht und dem kleinen Hirten den Weg zur Krippe gezeigt.
Das Krippenspiel wird an dem schulischen Adventsgottesdienst am 18. Dezember 2018 um 10:30 Uhr in der evangelisch-methodistischen Kirche am Agnesienberg in Bad Kreuznach aufgeführt.

 

(Text / Foto: M. Conradi)