Don-Bosco-Zirkus

An vier Tagen hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe 2 Gelegenheit sich als Jongleure auszuprobieren. Die Mitarbeiter Andrea und Mo des „Zirkus Pepperoni“ zeigten uns geduldig und freundlich wie die unterschiedlichen Materialien zu benutzen sind. Wir übten Teller auf einem Stab anzudrehen, mit Bällen zu jonglieren oder uns auf einer Kugel wie ein Artist zu bewegen und vieles mehr. SuS wie Lehrkräfte konnten neue Fähigkeiten an sich entdecken und allein oder in der Gruppe ausprobieren. Die SuS zeigten Freude und Stolz über das Erfahrene und selbst die, die am ersten Tag noch zurückhaltend dabei waren, wirkten an den folgenden Tagen begeistert mit. So entstanden bei den SuS viele eigene Ideen für die Aufführung vor der Schulgemeinschaft und den Besuchern des Festes am Samstag.

 

Text/Bilder: Kollegium O2