Mit dem Hund lernen

In diesem Schuljahr bekommt unsere Schule öfter vierbeinigen Besuch.

Seit März besucht uns (Klasse U1) Frau Deeg aus Windesheim mit "Greta" ihrem Therapiehund alle 14 Tage.

Bei den 1/2 stündigen Einheiten haben die Schülerinnen und Schüler in zwei Kleingruppen zu zweit oder dritt nicht nur viel Spaß, sondern können auch vielfältige Erfahrungen sammeln, Kommunikation und Sprachverständnis üben und Fachwissen über Hunde erlangen.

 

Text: B.E.-G. Fotos: G.P.